Helga Abendschein

geb. Brenner (1968)

1990 – 1996 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart.

Kunstprojekte und künstlerische Arbeiten mit ausgesäten Feldbildern in der Landschaft, mit Bienenvölkern, mit Bienenwachs, mit Honig, mit Salz im St. Lorenzstrom in Kanada, Lavendelinstallationen in der Provence und in Süddeutschland, mit 8 Tonnen Ocker in Roussillon (Frankreich).

Seit 1997 Dozentin für Ästhetik in der ErzieherInnenausbildung, an der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik in Botnang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.