Schlagwort-Archiv: Christine Schöller

Vielfalt in Acryl

„Freiheit“ ist der Titel des aktuell im Fenster hängenden Werks von Christine Schöller. Gearbeitet in Acryl auf dickem Keilrahmen ist es mit seiner Größe von  60cm x 60cm wie geschaffen für das Fenster.

Freiheit - Acryl auf Leinwand von Christine Schöller

Liegend ist eine Serie aus drei Bildern zu sehen, die den Titel „Afrika“ trägt. Jedes Bild hat das Format 30cm x 40cm. Leider gibt es das Blogformat nicht her die Bilder nebeneinander zu zeigen – darum hier untereinander.

Afrika 3/3 - Serie aus drei Bildern von Christine SchöllerAfrika 2/3 - Serie aus drei Bildern von Christine Schöller Afrika 1/3 - Serie aus drei Bildern von Christine Schöller

Christine Schöller

Abstraktionen in Acrylfarben

Was Themen, Farben und Technik angeht ist Christine Schöller ausgesprochen vielseitig. Oft stehen Frauen in Verbindung mit Häusern und anderen Objekten aus der Natur im Mittelpunkt Ihrer Werke.

Die Natur selbst bezeichnet Sie als Ihre grösste Inspiration. Die Natur lässt Christine das Wesentliche, Lebendige und Gefühle künstlerisch zum Ausdruck bringen.

Ihre Arbeitsweise orientiert sich eher an Linien und Strichen, als an ruhigen Flächen, wobei das Gegenständliche trotzdem immer zu erkennen ist. In ihren Bildern gibt es viel Leben auch Kontrastreiches, Mischungen im Stil und im Detail einiges zu entdecken.

Sie malt seit 2007 oft auch zusammen mit anderen Künstlern, die sie zum Beispiel bei gemeinsamen Experimenten in der Malschule Stuttgart- Botnang kenengelernt hat.

Ein Ausschnitt aus dem Werk

Mit dem nachfolgenden Ausschnitt aus Christine Schöllers Werk, erhält man einen guten Einblick in die Vielfalt ihres Schaffens.

Abstraktion in Acryl von Christine Schöller Portrait Großstadt Fashion Studie Studie eines Kleides

Ausstellung von Christine Schöller

Wer mehr sehen möchte, kann dies noch bis zum 28.08.2014 in der Wohnanlage am Lindenbachsee, Gosslarer Straße 81, 70499 Stuttgart Weilimdorf.

Die Einladung zur Ausstellung in Weilidorf haben wir für euch hinterlegt.