Simone Vöhse und Ute Haselmaier

Simone Vöhse und Ute Haselmaier arbeiten in gemeinsamen Ateliers – bis 2013 in einer Interimsimmobilie auf der Olgastraße 66 in Stuttgart Mitte und seit Sommer 2013 im Atelier am Wallgraben 142 in Stuttgart-Vahingen. Sie firmieren als Künstlerinnen-Duo unter dem Titel „SU66“.

Schnell kristallisierte sich heraus: Ihre Zusammenarbeit ist mehr als eine Ateliergemeinschaft in der gemeinsamer Raum genutzt wird. Ute Haselmaier und Simone Vöhse arbeiten eigenständig an eigenen Themen, die sich zuweilen im Prozess vernetzen und aufeinander beziehen. Sie realisieren sowohl eigene wie gemeinsame Arbeiten und zeigen diese in einzelnen wie in gemeinsamen Ausstellungsprojekten an verschiedenen Orten und im eigenen Atelier.

SU66 in der Stuttgarter Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.